Bevar kommandoposten "Det Gule Palæ"! (kendt fra OLSEN-BANDEN) - Hjælp med dit bidrag!

DSB/Banedanmark har besluttet sig for at nedrive det "Det Gule Palæ" inden udgangen af 2014.

Bygningen er meget berømt fra sin rolle i filmen "Olsen-Banden på sporet". Fra bygningen vogter Brodersen og Godtfredsen over jernbanetrafikken med kaffe og kage. Børge er også med som trafiklærling. Bygningen har været nedlagt siden 2010 og fremstår i dag i meget dårlig tilstand.

Det er en af de smukkeste filmlokation og må bevares. Bygningen er aldeles enestående og er samtidig et stykke jernbanehistorien.

Vi kæmper for at bevare den og har brug for din hjælp! Mere informationer: http://www.olsenbandenfanclub.de/news/dk_2014-10-14_det-gule-palae.php

Nyheder: Banedanmark har givet efter på grund af den store protest og har givet os et år tid til at opdrive den nødvendige penge for flytning af "Det Gule Palæ". Tårnet er i en god tilstand, men den lave bygning er desværre håbløst at renovere, da det er råd flere steder (den skal senere bygges helt ny). Vi har besluttet at kommandoposten skal flyttes til Gedser Remisen.

Bevarelsen er en fælles aktion fra Olsenbandenfanclub Deutschland og Olsen Banden Fanklub DK.

Indsamlingskonto:

Vær så venlig og understøtter projektet med en bidrag. Til flytning og renovering af tårnet samt nybygning af den lave bygning har vi brug for ca. 3-4 millionen kroner. Sydbanken har givet os en speciel grænsekonto hvor man kan donere i danske Kroner eller Euro. Alle bidrag er velkomne og går ubeskåret til bevarelsen af Det Gule Palæ.

Donere i danske Kroner:

Reg. nr. 7910
Kontonr. 1735037

Bank: Sydbank A/S
Ejer: Olsen Banden Fanklub DK

 

##########################################

 

Die dänische Staatsbahn hat beschlossen, dass das Stellwerk "Det Gule Palæ" bis zum Ende des Jahres 2014 abgerissen werden soll.


Das Gebäude ist vor allem aus dem Film "Die Olsenbande stellt die Weichen" bekannt. Brodersen und Godtfredsen regelten im Film hier bei Kaffee und Kuchen den Verkehr und Børge war als Lehrling verkleidet dabei. Das Gebäude wurde 2010 stillgelegt und verfällt seitdem bzw. wird von Randalierern heimgesucht.

Der Drehort ist einer der schönsten und muss erhalten bleiben. Auch aus Sicht der Eisenbahngeschichte ist es ein einzigartiges Gebäude.

Wir kämpfen für einen Erhalt und brauchen dafür eure Unterstützung! Mehr Informationen: http://www.olsenbandenfanclub.de/news/2014-10-14_stellwerk_det-gule-palae.php

Neuigkeiten: Banedanmark hat auf Grund des großes Protestes nachgegeben und hat uns ein Jahr Zeit gegeben, um das nötige Geld für einen Umzug des Stellwerks aufzutreiben. Die Architekten, Zimmermänner und Kranspezialisten haben ihr OK für einen Umzug gegeben. Der Turm befindet sich in einem guten Zustand. Bei dem Flachbau sieht es hingegen weniger gut aus, er hat an vielen Stellen Holzfäule und ist leider nicht mehr zu retten (er soll später komplett neu gebaut werden). Wir haben beschlossen, dass das Stellwerk zum Eisenbahnmuseum Gedser Remise umziehen soll.

Die Rettungs-Aktion ist eine gemeinsame Aktion von Olsenbandenfanclub Deutschland und Olsen Banden Fanklub DK.

Spendenkonto:

Bitte unterstützt das Projekt mit einer Spende. Wir benötigen für den Umzug und Renovierung des Turms sowie Neuaufbau des Seitengebäudes ca. 3-4 Mio. dänische Kronen (ca. 400.000-540.000 Euro). Die Sydbank hat uns freundlicherweise ein spezielles Grenzkonto kostenlos zur Verfügung gestellt, sodass in dänischen Kronen und Euro gespendet werden kann. Das Geld kommt ohne Abzüge der Rettung des Stellwerkes zugute.

Spenden in Euro:

IBAN: DE37215106001000549222
BIC: SYBKDE22XXX

Bank: Sydbank A/S
Inhaber: Olsen Banden Fanklub DK

 

 

Die Seite ist leider nur auf dänisch. Kleine Hilfe:
Fornavn = Vorname
Efternavn = Nachname
By = Stadt
Land = Land (Tyskland = Deutschland)
Skal din underskrift være offentlig? = Soll deine Unterschrift öffentlich sein?

Ihr erhaltet im Anschluss eine E-Mail, in der ihr nur noch den Bestätigungslink anklicken müsst.


Paul Wenzel - Olsenbandenfanclub Deutschland    Kontakt forfatteren af dette andragende

Din e-mailadresse vil ikke blive offentliggjort på vores side. Forfatteren af indsamlingen vil dog kunne se alle informationerne, som du har oplyst på denne formular.

Du vil modtage en e-mail med et link til at bekræfte din underskrift. Tjek din indbakke (og spam-mappe).
Facebook